Winterwald am Freischütz

0
170
Symbolbild

Ab dem 28. Oktober startet der Winterwald am Freischütz mit zwei Eisstockbahnen und dem neuen, winterlichen Angebot im Spaten Garten: Reibekuchen mit Apfelmus, Grünkohl, Erbsensuppe und Leberkässemmeln und dazu Glühwein und heiße Schokolade. Bis zum 28. Februar lässt das Studio Freischütz im Schwerter Wald nach und nach eine wahre Erlebniswelt mit zahlreichen Events, (Mitmach-)Angeboten und Verkaufsständen entstehen

Manche Attraktionen stehen die vollen vier Monate lang zur Verfügung – wie zum Beispiel die Eisstockbahnen. Andere werden erst später aufgebaut: Ab dem 14. November kann auf der Eisbahn Schlittschuh gelaufen werden und der Tannenbaum-Verkauf sowie der Winterwald-Markt starten am 2. Dezember. Alle aktuellen Infos, Angebote und Termine findet ihr hier auf unserer Internetseite www.studio-freischütz.de

  • Zur Eröffnung am 28. Oktober startet der Winterwald mit zwei Eisstockbahnen und dem neuen, winterlichen Angebot im Spaten Garten: Reibekuchen mit Apfelmus, Grünkohl, Erbsensuppe, Leberkässemmeln und dazu Glühwein und heiße Schokolade. Die Eisstockbahnen bleiben bis zum 28. Februar 2022 aufgebaut.
  • Ab dem 14. November kann dann zusätzlich auf der Eisbahn Schlittschuh gelaufen werden.
  • Der Tannenbaum-Verkauf sowie der Winterwald-Markt starten erst am 2. Dezember. 
  • Alle aktuellen Infos, Angebote und Termine gibt es auf https://studio-freischuetz.de/winterwald
  • Der Winterwald öffnet in der Regel immer donnerstags und freitags von 16 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr. In den Schulferien gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Quelle: Freischütz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here