Gemeindefest Holzen abgesagt

0
329
Foto: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Längst hätten die Vorbereitungen auf das große, immer sehr gut besuchte Gemeindefest im Pfarrbezirk St. Christophorus Holzen anfangen müssen. Dabei sind bis heute die Bedingungen für die Durchführung einer solchen Großveranstaltung am eigentlich vorgesehenen letzten September-Wochenende noch nicht klar. Dies und das für die Organisatoren nicht von der Hand zu weisende, bleibende Infektionsrisiko für Besucher wie ehrenamtlich dort Mitarbeitende haben den Festausschuss nach gründlicher Diskussion dazu bewogen das Fest schweren Herzens abzusagen.

Möglicherweise kann am Abend des 25. September ein Lagerfeuer mit Musik angeboten werden, das ist der Abend vor der Bundestagswahl – da steht das Gemeindehaus wegen der Umbauten als Wahllokal nicht zur Verfügung. Ob es trotzdem ein gemütliches, corona-sicheres Lagerfeuer geben kann, wird noch bekannt gegeben. Noch nicht klar ist aus ähnlichen Gründen auch die Durchführung des Tannenbaum-Verkaufs im Dezember, der Erlös wurde immer caritativen Zwecken durchgeführt. Aber auch hier wird immer noch ein erhöhtes Infektionsrisiko angenommen.

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here