Geisecke: Gottesdienst mit Paduana 

0
179
Foto: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Am kommenden Samstag wird es wieder eine besondere Wort-Gottes-Feier im Ortsteil Geisecke geben: Um 17.30 Uhr beginnt der Gottesdienst bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz hinter St. Antonius am Brauck, bei schlechtem Wetter in der St. Antonius-Kirche. Die Musik macht wieder die Geisecker Worship-Band Paduana mit anspruchvollen, neu arrangierten und modernen Songs und Liedern, gemixt mit Altbekanntem aus der gewohnten Liturgie. In der Kirche ist Maskenpflicht, draußen am Platz nicht.

Es besteht schon ab 15 Uhr Gelegenheit die St. Antonius-Kirche kennen zu lernen und ihre behagliche Atmosphäre zur stillen Einkehr zu nutzen. Jeden Samstag, bis Ende September, ist St. Antonius „Offene Kirche am Ruhrtalradweg“. Der führt auch trotz aller Sperrungen und Umleitungen immer noch fast in Sichtweite der Kirche vorbei.

Spaziergänger, Radtouristen, Nachbarn, Neugierige – alle sind herzlich willkommen.

St. Antonius birgt eine kostare Reliquie des Heiligen Antonius von Padua. Der soll Schutzpatron der Vergesslichen sein. Wer also aktuell etwas verloren hat, kann den heiligen Antonius am Samstag im stillen Gebet anrufen. Es wird helfen…

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein