Fit für den digitalen Alltag – verschiedene Kurzworkshops an der vhs Schwerte

0
258
Dozent Sedat Ali Cengiz unterstützt Teilnehmerinnen im IT-Kurs. Foto: KuWeBe

Die Welt und unser Alltag werden immer digitaler. Um teilhaben zu können, wird nicht nur die entsprechende Ausstattung wie z.B. der Laptop, das Smartphone oder einen Internetzugang benötigt. Erforderlich ist vielmehr ein souveräner Umgang mit diversen Technologien, um sich mit neuen Möglichkeiten schnell vertraut machen zu können und sie aktiv im Alltag einzusetzen.  

Die Angebote der vhs Schwerte im Fachbereich Beruf und Medien zielen genau darauf ab: Die Entwicklung von Medienkompetenz. Wir möchten Sie darin unterstützen, ein solides Grundwissen aufzubauen und es direkt anzuwenden. Dafür bieten die vhs Veranstaltungen, in denen Interessierte in entspannter Lernatmosphäre die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen. 

Den eigenen Laptop oder das eigene Tablet besser nutzen (Kurs 6105)

Sie besitzen bereits ein Laptop oder Tablet, möchten in der Nutzung aber sicherer werden und mehr Möglichkeiten Ihres Gerätes kennenlernen? Dann sind diese Beratungsangebote das Richtige! Die drei Termine können einzeln oder zusammen gebucht werden.

Freitag am 11.02.2022; 18.02.2022 und 25.02.2022 

jeweils 09:30 – 12:00 Uhr für 20,00 Euro 

Einkommenssteuererklärung leicht gemacht (Kurs 6102)

In diesem Seminar werden die Teilnehmenden anhand der elektronischen Formulare der Finanzverwaltung an die Bearbeitung der Einkommensteuer herangeführt.

Freitag, 18. Februar von 18:00 – 21:15 Uhr und Samstag, 19. Februar von 09:00 – 16:00 Uhr, Gebühr 70 Euro

Das Internet von Grund auf (Kurs 6106)

Sie möchten das Internet nutzen? In diesem Kurs erhalten Sie einen ersten Überblick über die wichtigsten Begriffe und meistgebrauchten Möglichkeiten der Online-Welt.
3x freitags, ab 18. März jeweils von 09:30 – 12:00 Uhr, Gebühr 60,00 €

Weitere Angebote aus dem Fachbereich ab April sind auf der Homepage der vhs Schwerte zu finden: www.vhs-schwerte.de

Keine Lust auf Bildschirmarbeit? Dann bietet die vhs auch Kurse im handwerklichen und kreativen Bereich. Am Donnerstag den 10. Februar startet um 18:00 Uhr der Kurs ‚Stricken ohne Vorkenntnisse‘ (Kurs 2301, Gebühr 50 Euro). An 6 Terminen können Interessierte ein eigenes Strickprojekt umsetzen.  

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein