Museum Haus Opherdicke – Führungen im Februar

0
164
HAUS OPHERDICKE (Foto: © Th. Schmithausen)

Kreis Unna. Endspurt im Museum Haus Opherdicke: Die aktuelle Ausstellung „Hermann Stenner und seine Lehrer“ ist nur noch diesen Monat bis zum 27. Februar zu sehen. Bis dahin gibt es auch noch einige Male die Gelegenheit, eine Führung durch die Ausstellung von Kunstexperten zu bekommen.
 
Die erste Führung steht am Donnerstag, 10. Februar von 14.30 bis 15.30 Uhr auf dem Plan. Es geht dabei um religiöse Themen bei Hermann Stenner und Adolf Hölzel. Petra Mecklenbrauck wiederholt an den Donnerstagen, 17. und 24. Februar die Führung.
 
Am Sonntag, 13. Februar findet um 15 Uhr in der Ausstellung eine Dialogführung mit den Kuratoren Arne Reimann und Wilko Austermann statt. Sie blicken mit Glasmaler Valentin Saile unter Thema: „Hermann Stenner im Spiegel seines Lehrers Adolf Hölzel“ auf eine Glasmalerei, die so erstmals in einer Ausstellung zu sehen ist.
 
Anmeldung und Besuchsregeln
Wichtig: Aufgrund der aktuellen Situation ist die Anzahl der Gäste beschränkt. Interessenten, werden gebeten, sich unter Tel. 0 23 03 / 27 – 50 41 oder kultur@kreis-unna.de anzumelden. Im Museum gilt zu dem die 2G-Regel (geimpft oder genesen), für das Bistro 2G+ (geimpft oder genesen plus Booster oder negativer Test). Getragen werden muss eine FFP2-Maske.


PM: Kreis Unna

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein