FDP Schwerte blickt mit neuem Vorstand motiviert in die Zukunft

0
262
Foto: FDP-Ortsverband Schwerte

Am Freitagabend versammelten sich die Liberalen des Ortsverbandes Schwerte im Gutshof Wellenbad zu ihrem ordentlichen Ortsparteitag. Lange war dieser schon geplant und immer wieder verschoben worden, nun haben sich die FDPler unserer Stadt das erste Mal wieder in Präsenz miteinander treffen können und einen neuen Vorstand gewählt.
Vor den Wahlen gab es noch einige Ehrungen und Danksagungen auszusprechen. Neben den Vertretern im Stadtrat wurden vor allem die Jubilare hervorgehoben:


10 Jahre: Dr. Tobias Brocke (26.2.2010)
20 Jahre: Petra und H.J. Allendörfer (13.2.2001) 30 Jahre: Karla Matussek (2.4.1990)
40 Jahre: H.J. Höher (19.4.1980)


Fast anderthalb Jahre nach dem letzten Ortsparteitag resümierte die Ortsvorsitzende Renate Goeke in ihrem Rechenschaftsbericht: „Wir haben mit einem konstant motivierten Vorstand über die schwierige Zeit sehr produktiv zusammengearbeitet. Unsere größte Kraftanstrengung, der Kommunalwahlkampf 2020, war von Erfolg gekrönt und wir konnten über die letzten Monate viele Neueintritte verzeichnen!“. Diese Zufriedenheit wurde von allen Anwesenden geteilt.
Bevor die Schwerte Liberalen zu den neuen Vorstandswahlen schritten, legte der neue Ratsherr Phillip Köhler noch einen Bericht über die ersten sieben Monate der Ratsperiode ab. Auch er konnte vor allem Positives berichten und dankte dem Ortsverband für die dauerhafte Unterstützung und das Vertrauen. „Wir sind mit zwei Ratsmandaten und einer Vielzahl von sachkundigen Bürgern im Rat nicht nur auf dem Papier gut vertreten, sondern dauerhaft präsent und wahrnehmbar durch verschiedene Anträge und unsere konstruktiv-kritische Wahrnehmung der eigenen Rolle in der Opposition!“, sagte Köhler.

Nachdem die Schatzmeisterin Ute Hammerl das Triplet der Rechenschaftsberichte vervollständigt hatte, schritten die anwesenden Mitglieder zur Wahl des neuen Vorstands. Mit durchgehend hoher Zustimmung gewählt wurden Renate Goeke als Vorsitzende, Harald Becker und Phillip Köhler als stellvertretende Vorsitzende, Ute Hammerl als Schatzmeisterin, Karla Matussek als Schriftführerin sowie Pascal Moenikes und Tobias Schulze als Beisitzer.
Nach dem Schließen des formellen Teils, dessen Leitung dankenswerte Weise die lokale Landtagsabgeordnete Susanne Schneider übernahm, ließen die Liberalen den Abend noch bei gutem Wetter und guter Bewirtung auf der Terrasse ausklingen. Der neue Vorstand schaut nun mit Zuversicht in Richtung der nächsten großen Herausforderung, die Bundestagswahl. „Mit einem starken Team aus erfahrenen und motivierten Parteifreundinnen und -freunden bin ich mir sicher, dass wir sowohl für Schwerte als auch für die kommenden großen Wahlkämpfe gut aufgestellt sind!“ fasste Renate Goeke die Ergebnisse des Abends zusammen.

PM: FDP-Ortsverband Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here