Englisch und Spanisch lernen an der vhs Schwerte

0
179
Bild: KuWeBe

Sie wollten schon immer eine neue Sprache kennenlernen? Sie benötigen eine Fremdsprache für Reisen oder berufliche Korrespondenzen? Die Vorteile von Fremdsprachenkompetenzen in Alltag und Beruf liegen auf der Hand. 

Im Januar bietet die vhs Schwerte Intensivkurse in Englisch und Spanisch an und schafft so die Möglichkeit Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben, auszubauen und zu intensivieren.

Der Intensivkurs „Englischkonversation für Alltag und Beruf“ (Kursnummer 221-4000) ist konzipiert für Teilnehmer*innen mit sicheren Englisch-Vorkenntnissen, die Strukturen der englischen Sprache gezielt für den Beruf erlernen möchten. Das Schreiben von E-Mails, Telefonieren, eben all das, was man für eine gelungene Geschäftskorrespondenz benötigt, gehören ebenso zum Inhalt wie das Auffrischen von Grammatik, die Erweiterung des Wortschatzes und das Üben von Small Talk, um Ihnen die Konversation mit Geschäftspartnern zu erleichtern.

Auch für Menschen, die Spanisch lernen möchten, hält die vhs ein Angebot bereit: Am Ende des Kurses Spanisch A1 (Kursnummer 221-4002) sind Teilnehmende in der Lage, Tagesabläufe und Vorgänge zu beschreiben, über zukünftige Vorhaben zu sprechen, um Auskunft zu bitten, Zeit- und Treffpunkte zu vereinbaren u.v.m. 

Alle Intensivkurse finden in angenehmer Kleingruppe statt und sind auch als Bildungsurlaub anerkannt. Eine Anmeldung bis 16. Dezember ist daher erwünscht. 

Beide Kurse finden täglich von Montag, 10. Januar bis Freitag, 14. Januar, jeweils von 08:00 bis 13:00 Uhr an der vhs am Markt statt. Die Gebühr beträgt je Intensivkurs (30 UStd) 150 Euro

Information und Anmeldung unter www.vhs-schwerte.de unter Angabe der o.g. Kursnummer

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein