Das Pannekaukenfest: Bürgermeister lobt den Hanseverein 

0
108
Bürgermeister Dimitrios Axourgos bei der Eröffnung des Pannekaukenfestes. Foto: Henriette Kühne

Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte, wie es sich der Hanseverein gewünscht hatte, wurde das Pannekaukenfest zu einem Erfolg. Bürgermeister Dimitrios Axourgos hatte es am Samstagmittag mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet.

„Das Pannekaukenfest ist ein Volksfest mit Tradition“, hatte das Stadtoberhaupt zur Begrüßung unterstrichen. Er sei stolz auf alle, die dieses Fest organisiert hätten. „Es ist eine rein ehrenamtliche Veranstaltung. Der Hanseverein als Gastgeber leistet hier hervorragende Arbeit und hat ganz viel Dank verdient“.

Der Pannekaukentest, ganz viel Musik am Samstag mit dem Auftritt der Band Soundpark als Höhepunkt, ein herrlicher Sonntag mit der verkaufsoffenen Innenstadt und der Schwerter Operettenbühne als Evergreen zeigten deutlich, wie sehr die Schwerter*rinnen nach der coronasbedingten Zwangspause in den letzten beiden Jahren vermisst hatten. Im nächsten Jahr feiert des Pannekaukenfest seinen 25. Geburtstag – vom 8. bis zum 10. September 2023.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein