Bewegung im öffentlichen Raum: Workshop am 28. Februar 

0
216
Foto: Stadt Schwerte

Um Bewegung und Sport im öffentlichen Raum zu fördern und Bewegungsangebote für Jung und Alt attraktiv zu gestalten, lädt die Stadt Schwerte zu einem Workshop ein, der am Dienstag, 28. Februar 2023, im Jugendzentrum Ergste (Kirchstraße 11) von 17 bis 20 Uhr stattfinden wird.

Gemeinsam mit den Planungsbüros ikps und STADTKINDER erarbeitet die Stadt zurzeit ein Handlungskonzept für öffentliche Sport- und Bewegungsräume. Hierbei ist die Meinung aller Einwohner*innen gefragt, Anregungen sind willkommen.

Im Workshop sollen Empfehlungen erarbeitet werden, wie der öffentliche Raum in Schwerte bewegungsfördernder gestaltet werden kann. Dabei sollen alle Altersgruppen sowie alle möglichen Sport- und Bewegungsräume in den Blick genommen werden. Dazu zählen beispielsweise Plätze, Grünflächen, wohnortnaturnahe Spiel-, Sport- und Bewegungsräume, Naturflächen am Wasser etc.  Erste Ergebnisse sind bereits über eine öffentliche Umfrage und eine Kinder- und Jugendwerkstatt erzielt worden, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Weitergehende Informationen gibt es bei Anke Skupin unter der Rufnummer 02304/104608 oder per Mail an anke.skupin(at)stadt-schwerte.de . Sie nimmt auch Anmeldungen entgegen. Mehr Informationen: Bewegungsräume für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in … – MitMachStadt Schwerte .

Interessenten können sich einen weiteren Termin vormerken. In einer abschließenden Veranstaltung am 28. März um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in der Rathausstraße 31 sollen alle Ergebnisse sowie das Gesamtkonzept abschließend vorgestellt werden.

PM: STadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein