Besuch ohne Termine: Bürgerservice gibt Wartemarken aus

0
448
Foto: © Thomas Schmithausen

Der Bürgerservice im Rathaus I der Stadt Schwerte (Rathausstraße 33) steht den Menschen in Schwerte bald wieder ohne Terminvereinbarungen zur Verfügung. Am 10. Juni 2021 beginnt die schrittweise Öffnung. „Niedrige Infektionszahlen bei uns in Schwerte machen das möglich“, sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

„Ich freue mich, dass wir mit diesen Maßnahmen auch im Rathaus einen Weg zurück in die Normalität einschlagen können“, erklärt das Stadtoberhaupt weiter. „Es ist ein Anfang, dem hoffentlich schon bald weitere Schritte folgen werden“.

Im Juni besteht zunächst an den Donnerstagen (10., 17., 24.) die Möglichkeit, sich für dringende Angelegenheiten ab 7 Uhr eine Wartemarke für den terminlosen Besuch des Bürgerservices am selben Vormittag zu sichern. Da an diesen drei Vormittagen gleichzeitig noch Angelegenheiten aus gebuchten Terminen bearbeitet werden, wird es nur eine sehr begrenzte Anzahl von Wartemarken geben. „Bitte richten Sie sich auf längere Wartezeiten ein“, bittet Susanne Degwer, stellvertretende Leiterin des Amtes für Bürgerdienste und Ratsangelegenheiten, schon heute um Geduld und Verständnis für die ersten Öffnungsschritte.

Vom 1. Juli 2021 an können die Menschen, die in den Vormittagsstunden den Bürgerservice ohne Termin besuchen wollen, an allen Werktagen von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 11.15 Uhr Wartemarken erhalten. Sie gibt es weiterhin am Fenster der Information rechts neben dem Haupteingang des Rathauses. Bereits vereinbarte Termine bleiben bestehen. Für die Nachmittage montags, dienstags und donnerstags können weiterhin Termine vereinbart werden.

  • 02304/104250
  • www.schwerte.de

Die Stadt weist darauf hin, dass Besuche anderer Ämter und Einrichtungen in den Rathäusern der Stadt ohne Terminvereinbarungen vorerst nicht möglich sind.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here