Autofahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben 

0
430
Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall am späten Mittwochabend (28.12.2022) in Schwerte ist ein 71-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Der Dortmunder befuhr gegen 23.05 Uhr mit seinem Fahrzeug den Holzener Weg in Richtung Zentrum. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet er mit dem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte ungebremst mit einem Brückenpfeiler.

Schwer verletzt wurde er aus dem Wagen geborgen und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er wenig später.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein