Neujahrskonzert des Ruhrstadt Orchesters

0
333
Ani Panova. Foto: RuhrstadtOrchester

Das Ruhrstadt Orchester lädt für Sonntag, 15. Januar 2023, 17 Uhr zu seinem traditionellen Neujahrskonzert in die Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20. Es ist dies das 30. Mal, dass das Schwerter Sinfonieorchester mit einem besonderen Programm zu einem guten Start ins neue Jahr beitragen möchte.

So wird sich die erst 17-jährige Ani Panova aus Wien in die Herzen der Hörerinnen und Hörer spielen, wenn sie eines der technisch schwierigsten Violinkonzerte, nämlich das Violinkonzert Nr.1 D-Dur von Niccolo Paganini, in der ihr eigenen zauberhaften Weise zu Gehör bringt. Diesem brillanten, aber auch melodisch ansprechenden Konzert gesellt sich im 2. Teil des Abends mit der 7. Sinfonie von Ludwig van Beethoven eine sinfonische Klangwelt spannenden und strahlenden Charakters, die besonders durch die Ausgelassenheit der Ecksätze geprägt ist.

Das Orchester beginnt das Konzert mit Johann Sebastian Bachs festlichem Choral aus der Kantate Nr. 147 „Herz und Mund und Tat und Leben“, während das berühmte Intermezzo aus der Oper Cavalleria Rusticana von Pietro Mascagni zum Paganini-Violinkonzert überleitet.

Es dirigiert der Städtische Kapellmeister Claus Eickhoff.

Partnerkarte für Besucherpaare

Neu in 2023 ist die Partnerkarte des Ruhrstadt Orchesters. Sie berechtigt Besucherpaare zum ermäßigten Eintritt. Im Vorverkauf der Buchhandlungen kostet die Karte 40 €, an der Abendkasse 50 €. 

Außerdem hat das Orchester den regulären Vorverkaufspreis pro Karte auf 25 € gesenkt. 

Eintrittspreise:

30 €, Vorverkauf 25 €, ermäßigt 15 €, Dreiklang 60 €, Jugendliche bis 18 frei

Neu: Partnerkarte für Besucher-Paare 50 €, im Vorverkauf 40 €

Vorverkauf:

Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstraße 20, Tel. 02304/18040, Bücher Bachmann, Mährstraße. 15, Tel. 02304/255233, Rohrmeisterei online: www.rohrmeisterei-schwerte.de/rohrmeisterei-evants/veranstaltungskalender.html

Kartenreservierung und -vorbestellung: Tel: 02331/3775125 (Büro/Anrufbeantworter), 02331/17213, Mobil: 0160/5501960, Mail: info@ruhrstadtorchester.de,

Um die Sicherheit des Publikums zu gewährleisten, halten das Orchester die Maskenpflicht auch auf den Plätzen aufrecht. Musiker und Servicekräfte ohne Maske sind aktuell getestet.

Einlass 16.00 Uhr, Infos: www.ruhrstadt-orchester.blogspot.de

PM: Ruhrstadt Orchester

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein