Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen beginnen 

0
109
(Foto: © Th.Schmithausen)

Das Schuljahr 2023/24 wirft seine Schatten voraus. Am 20. Januar 2023 beginnen die weiterführenden Schulen mit den Anmeldeverfahren – zunächst an den beiden Gesamtschulen und vom 3. Februar an den beiden Gymnasien.

Bei den Anmeldungen sollen im Interesse der Kinder die Schulformempfehlungen der Grundschulen möglichst berücksichtigt werden. Denn wenn Schüler*innen die gymnasiale Erprobungsstufe in den Klassen fünf und sechs nicht schaffen sollten, kann eine Aufnahme an einer der beiden Gesamtschulen in Schwerte nicht gewährleistet werden. Außerdem wird empfohlen, sich zwingend an die Anmeldezeiten zu halten. Denn bei verspäteten Anmeldungen gibt es keine Garantie auf einen Schulplatz in Schwerte.

Gesamtschule Gänsewinkel, Grünstraße 70

 TagAnmeldezeiten
Freitag20.01.202314.00-18.00 Uhr
Samstag21.01.202309.00-12.00 Uhr
Montag23.01.202309.00-13.00 Uhr15.00-18.00 Uhr
Dienstag24.01.202309.00-13.00 Uhr14.00-16.00 Uhr
Mittwoch25.01.202309.00-13.00 Uhr
Donnerstag26.01.202309.00-12.00 Uhr

Die Gesamtschule Gänsewinkel arbeitet zur Terminvergabe mit einem Buchungstool.

Zum Buchungstool gelangt man über die Homepage der Schule www.gaensewinkel.de

Hier finden sich auch weitere Informationen zum Anmeldeverfahren.

Theodor- Fleitmann- Gesamtschule, Holzener Weg 22-24

 TagAnmeldezeiten
Freitag20.01.202313.00-18.00 Uhr
Montag23.01.202309.00-13.00 Uhr14.00-17.00 Uhr
Dienstag24.01.202309.00-13.00 Uhr14.00-16.00 Uhr
Mittwoch25.01.202309.00-13.00 Uhr14.00- 16.00 Uhr
Donnerstag26.01.202309.00-13.00 Uhr14.00- 16.00 Uhr

Für die Anmeldung an der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule müssen Sie im Vorfeld telefonisch einen Termin über das Sekretariat (T. 242 13 13) vereinbaren.

Eine Anmeldung ohne Termin ist nicht möglich!

Den Anmeldebogen der Schule finden Sie auf der Homepage www.tfg.schwerte.de.

Dieser muss vollständig ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.

Neben dem ausgefüllten Anmeldebogen der Schule müssen zwingend folgende Unterlagen zur Anmeldung an der TFG mitgebracht werden:

  • Geburtsurkunde des Kindes (Original und Kopie)
  • Impfnachweis Masern (Original und Kopie)
  • Halbjahreszeugnis mit Übergangsempfehlung
  • Anmeldebogen mit Schulformempfehlung der abgebenden Grundschule
  • ausgefülltes Formular Erst- und Zweitwunsch
  • ggf. Nachweis über alleiniges Sorgerecht
  • Vollmacht und Kopie des Personalausweises des Sorgeberechtigten, der nicht persönlich zur Anmeldung erscheinen kann

Friedrich- Bährens- Gymnasium, Ostberger Straße 17

und

Ruhrtal-Gymnasium, Wittekindstraße 6

 TagAnmeldezeiten
Freitag03.02.202314.00-18.00 Uhr
Samstag04.02.202309.00-13.00 Uhr
Montag06.02.202309.00-13.00 Uhr14.00-17.00 Uhr
Dienstag07.02.202309.00-13.00 Uhr14.00-16.00 Uhr
Mittwoch08.02.202309.00-13.00 Uhr
Donnerstag09.02.202309.00-13.00 Uhr

Termine zur Anmeldung am FBG können über die Homepage der Schule www.fbg.schwerte.de oder telefonisch im Sekretariat (T.16010) gemacht werden.

Die Terminvergabe am RTG erfolgt ebenfalls über ein Buchungstool über die Homepage der Schule www.rtg.schwerte.de oder telefonisch über das Sekretariat (T.17210).

Unterlagen, die zwingend für die Anmeldung benötigt werden:

  • Halbjahreszeugnis (Original und Kopie)
  • Anmeldebogen mit Schulformempfehlung der abgebenden Grundschule
  • der von den Sorgeberechtigten auszufüllende Vordruck über den Erst- und Zweitwunsch
  • Geburtsurkunde des Kindes (Original und Kopie)
  • Personalausweise der Sorgeberechtigten
  • Nachweis über evtl. bestehendes alleiniges Sorgerecht (Negativtestat, Bestallung, o.ä.)
  • Vollmacht und Kopie des Personalausweises des Sorgeberechtigten, der nicht persönlich zur Anmeldung erscheinen kann

Zusätzlich benötigte Unterlagen bei Anmeldungen für die Sportklasse am FBG:

  • Empfehlung des Sportvereines
  • Jugendschwimmabzeichen Bronze (Kopie)

PM: Stadt Schwerte


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein