An drei Stellen in Schwerte müssen die Verkehrsteilnehmer*innen Anfang August Einschränkungen berücksichtigen

0
369
So ist der Plan für den Alten Dortmunder Weg. bild: Stadt Schwerte

1. Der Ausbau der B236 schreitet voran. Dieser hat immer wieder Beeinträchtigun-gen für die Verkehrsteilnehmer*innen zur Folge. Vom Montag, 3. August, bis Freitag, 7. August, trifft es den Alten Dortmunder Weg. Hier ist zwischen den Straßen “Am Eckey” und “Heidekamp” wegen Kanalarbeiten eine Vollsperrung notwendig. Feuerwehr und VKU fahren während dieser Zeit Umleitungen. Auch für den weiteren Verkehr werden Alternativen ausgeschildert.

2. Die DB-Brücke am Bahnhof wird instandgesetzt. Daher ist die Bahnhofstraße von Sonntag, 2. August, bis zum 14. August, jeweils nachts von 21 Uhr bis morgens um 5 Uhr, teilgesperrt. Eine Ampel regelt während diesen Zeiten den Verkehr. 

3. Wie in jedem Jahr muss die DB-Brücke über dem Kirschbaumsweg geprüft werden. Das hat eine Vollsperrung für eine Nacht zur Folge. Damit möglichst wenige Verkehrsteilnehmer*innen betroffen sind, erfolgt die Prüfung vom Sonntag, 9. August, um  21 Uhr bis Montag, 10. August, um 6 Uhr. Umleitungen werden ausgeschildert.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here