Alljähriges Pflanzfest im Baby- und Generationenwald

0
89
Foto: Stadt Schwerte

Im Schwerter Baby- und Generationenwald fand das alljährliche Pflanzfest statt. Stellvertretender Bürgermeister Hans Haberschuss eröffnete das Fest feierlich und hieß die Besucher*innen Willkommen.

Pünktlich um 11 Uhr wurde das alljährige Pflanzfest vergangenen Sonntag im Baby- und Generationenwald eröffnet. Jedes Jahr im Herbst lädt das Schwerter Stadtmarketing in den Babywald ein, um weitere Bäume zu pflanzen. Mit Werkzeug und festem Schuhwerk erschienen auch in diesem Jahr die Bürger*innen in Villigst, um einen Baum ein neues zu Hause zu geben. 

„Das Projekt Baby- und Generationenwald gehört zu diesem Engagement, das unserer Stadt auf eine ganz besondere Weise ein Gesicht verleiht“. fügt Hans Haberschuss, Stellvertretender Bürgermeister bei der Eröffnungsrede hinzu. 

 „Mit der Gemeinschaftsaktion „Babywald“ bieten die Kooperationspartner Stadtmarketing e.V., Marienkrankenhaus und Gartencenter Pötschke allen Menschen die Möglichkeit, für einen anderen Menschen eine lange bleibende Erinnerung in die Erde zu pflanzen“, so Jens Ewald, Vorsitzender des gastgebenden Vereins.

Alle Bürger*innen haben die Möglichkeit beim Pflanzfest mitzuwirken und einen Baum zu pflanzen. Weitere Infos sind hier zu finden: Babywald – für schwerte e.V. (fuer-schwerte.de).Das Pflanzfest im nächsten Jahr findet am 23.10.2022 statt.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here