Aktuelle Gesundheitsangebote der vhs Schwerte 

0
308
Bild: KuWeBe

Auch im März hat die vhs Schwerte Angebote für Ihre Gesundheit im Programm. Zwei Gesundheitsvorträge und ein neuer Bewegungskurs starten:

Das Marienkrankenhaus ist am 01.03. mit dem Thema Schulterschmerzen zu Gast. Dr. Dirk Luther informiert ab 18 Uhr kostenlos über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 08.03. berichtet dann Dr. Lena Busch von der Akademie für Diagnostik und Prävention Münster über die aktuelle Forschungs- und Studienlage zu Long Covid. Immer mehr Menschen leiden nach einer Corona-Infektion an diesem chronischen Erschöpfungssyndrom. Neben verschiedenenTherapieansätzen zeigt sich, dass regelmäßige Entspannungsmethoden nachhaltige Wirkung zeigen können. Im zweiten Teil leitet daher Qigong-Lehrerin Anne Paul eine Entspannungsübung an und teilt ihre Erfahrungen aus Bewegungskursen mit Betroffenen. Die Veranstaltung kostet 10 Euro und kann auch online besucht werden. Anmeldung mit der Kurs Nr. 3120.

Und für alle die sich für Nordic Walking interessieren, startet am 16.03. um 9:30 Uhr ein dreiteiliger Schnupperkurs mit Doris Barthelmey (Kurs Nr. 3230). Darin vermittelt sie die richtige Technik, denn erst der effektive Einsatz der Walkingstöcke macht daraus ein effektives Ausdauertraining für den ganzen Körper. Es hilft beim Abnehmen, löst Verspannungen und schont dabei die Gelenke. Und wer danach in der Gruppe weitere Touren machen und die Technik aktiv anwenden möchte, kann ab dem 20.04. noch einen sechsteiligen Folgekurs dazu buchen (Kurs Nr. 3231).

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-schwerte.de

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein