Achtung! Frisch gestrichen!

0
197
Symbolbild

Die Ruhebänke am Ruhrtalradweg werden aufgehübscht. Das ist mit Malerarbeiten verbunden. Darauf macht die Stadtverwaltung Schwerte aufmerksam.

Die Bänke zwischen dem Wellenbad in Geisecke und dem Bootshaus am Detlef-Lewe-Weg sind inzwischen fast alle gereinigt worden. Am Freitag wird diese Aktion beendet. Danach muss ein Anstrich erfolgen. Weil die Farbe eine Weile benötigt, bis sie getrocknet ist, bittet die Stadt darum, die Hinweisschilder „Frisch gestrichen“ an den Bänken zu beachten! Niemand soll sich dort hinsetzen.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here