St. Viktor öffnet den ganzen Sonntag

0
105
Foto: Tom Damm

Die Gruppe von 20 Ehrenamtlichen der „Offenen Kirche St. Viktor“, die Schwerter Bürger*innen sowie Besucher*innen unserer schönen Stadt jeweils zu den Marktzeiten ermöglichen, in der Kirche eine kleine Auszeit zu nehmen, die Kunstschätze zu betrachten und still zu beten, stehen nun auch am Sonntag für die Menschen bereit. So wird zum Gedenktag der Corona-Verstorbenen die Kirche am Markt von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein und lädt zum stillen Gedenken, zum Eintragen in ein Gedenk-Buch und zum Anzünden von Kerzen ein. Auch Gespräche mit ehren- und hauptamtlichen Seelsorger*innen sind möglich. Weiterhin sind auf den evangelischen Friedhöfen an der Hörder Straße und in Geisecke Orte des Gedenkens im selben Zeitraum eingerichtet. 

PM: Tom Damm, Pfarrer für Stadtkirchenarbeit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here