Abbaden mit Badesteg, Hüpfburg und dem Durst nach dem Schönen 

0
119
Foto: Elsebad

Saisonende bei freiem Eintritt mit Theaster und Nordic Walking-Tag

Mit dem großen Elsetaler Bruchbuffett endet am kommenden Sonntag die Sommersaison im Elsebad. Noch einmal ist das Schwerter Bürgerbad von 9.30 bis 19.30 Uhr geöffnet und lädt alle Schwimmer und Planscher zu einem Tag der offenen Tür. Die Besucher können an diesem Sonntag die Küche kalt lassen, denn mit Spenden vieler Elsebadfreunde wird in der Festhalle ein großes Buffett aufgebaut sein. 

Spass auf der Krake gibt es im Sportbecken; hier können die Planscher und Tober auch die anderen Wasserspielgeräte des Elsebades nutzen. Und das Technische Hilfswerk stellt sein technisches Können beim Bau eines Wassersteges unter Beweis. 

Auf der Wiese wird zudem eine Hüpfburg von Ruhrpott Events den kleinen Badegästen Vergnügen bereiten. An Utes Bücherstand kann sich jeder zu kleinen Preisen mit Lesestoff für lange Winterabende eindecken. 

Auf einen besonderen Programmpunkt freut sich das Team Elsebad: In der Mittagszeit werden die Gäste „Die Durstigen (The Thirsty Ones)“ erleben: Das ist ein Theaterprojekt, das gerade in einem Workshop beim Studio 7 / Christoph Falke mit internationalen Schauspielern entwickelt wird. In einer heiteren Darstellung mit Musik, Poesie und Theater geht es um den Durst nach Leben, Schönheit, nach Idealen und Bedeutung – und das ergreifende Gefühl des Verlustes. Die Abbadegäste werden einen improvisierten Vorgeschmack bekommen auf das eigentliche Event, das am 16. September in der Kulturkneipe „Auf der Heide“ stattfinden wird.

Parallel veranstaltet der Stadtsportverband den 18. Schwerter Nordic-Walking-Tag mit Starts ab 10 Uhr. Auf verschieden langen gut ausgeschilderten Routen werden die Sportler durch das schöne Tal des Elsebaches geleitet. Start und Ziel ist im Elsebad, wo nach absolvierter Laufleistung Erfrischung im Wasser und Stärkung am Buffett lockt. 

Für Menschen bleibt das Becken für den Rest des Jahres geschlossen, am 25. September haben aber die Hunde die Chance auf einen tollen Badetag in großer, vierbeiniger Gesellschaft. Das Hundeschwimmen wird gemeinsam mit dem Tierheim Schwerte veranstaltet.

PM: Elsebad

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein