„Gesichtete Gewächse“ – Ausstellung des Artist in Residence-Stipendiaten Julius Reinders in der Katholischen Akademie

0
86
Julius Reinders. Foto: Katholische Akademie Schwerte

Julius Reinders war im Sommer 2022 Artist in Residence-Stipendiat der Katholischen Akademie zum Thema „naturgemäß“. Er präsentiert nun dort in der Einzelausstellung „Gesichtete Gewächse“ (04.09.-13.11.2022) in analogen und digitalen Zeichnungen, Druckgraphik und Skulpturen das Ergebnis seines künstlerischen Arbeitens. Der Künstler aus Emmerich am Niederrhein hat Druckgraphik an der Technischen Universität Dortmund und Bildhauerei an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert. In seinem Arbeitsprozess geht er zunächst von der Wahrnehmung und zeichnerischen Dokumentation der unmittelbaren Umgebung und Realität aus – um sie dann durch Digitalisierung oder die Umsetzung in anderen Materialien zu verfremden und in neue Bildwelten zu überführen.

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 04.09.2022 um 16:00 Uhr in der Katholischen Akademie, mit einem Künstlergespräch, das Jette Flügge, Leiterin der Druckwerkstatt an der TU Dortmund, mit Julius Reinders führen wird, sowie einem musikalischen Beitrag von Saxophonist Robert Ritscher.

Adresse: Bergerhofweg 24, 58239 Schwerte

Der Eintritt ist frei!

PM: Katholische Akademie Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein