Zwei neue Brandmeisteranwärter

0
280
Von links: Christian Struwe, Malte Andresen, Niklas Luhmann, Dimitrios Axourgos, Klaus Künzel, Kim Salzmann und Wilhelm Müller. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Die Schwerter Feuerwehr hat Verstärkung erhalten. Malte Andresen und Kim Salzmann sind von Bürgermeister Dimitrios Axourgos mit Wirkung vom 1. April 2022 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf zu Brandmeisteranwärtern ernannt worden.

„Wir investieren viel in die Sicherheit unserer Einwohner*innen und statten deshalb unsere Feuerwehr personell und materiell bestmöglich aus“, sagt das Stadtoberhaupt. Der für die Sicherheit zuständige Beigeordnete Niklas Luhmann ist froh, die beiden neuen Kollegen begrüßen zu können. „Die eigene Ausbildung von Brandmeisteranwärtern leitest einen sehr wichtigen Beitrag zur personellen Stärkung der Feuerwehr Schwerte“, erklärte er.

Neben dem Bürgermeister und dem Beigeordneten waren bei der Überreichung der Ernennungsurkunden noch Feuerwehr-Chef Wilhelm Müller, Christian Struwe als Leiter des Haupt- und Personalamtes und Klaus Künzel als Vertreter des Personalrates der Stadt Schwerte anwesend.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein