Viele Tagesordnungspunkte bei Sitzung des SPD Ortsvereins

0
159
Foto: SPD Schwerte


Als besonderes Thema neben der Jahresplanung 2024 sowie den Berichten aus den  Gremien beschäftigten sich die Mitglieder heute intensiv mit dem fehlenden Lärmschutz im südwestlichen Stadtteil Holzen in der Nähe des Westhofener Kreuzes.

Hierzu wurde die Sprecherin der Bewohner*innen des Ortsteils,  Astrid Hoffmann, eingeladen.

Frau Hoffmann beschrieb die Lärmsituation in Holzen und schilderte die Bemühungen der Bewohner*innen, auf die unzureichenden Prüfungen zur Feststellung der Grenzwerte hinzuweisen.

”Wir werden das Anliegen der Bewohner*innen unterstützen  und unsere  Ratsfraktion auffordern, bei der Veröffentlichung des Lärmaktionsplans entsprechende Forderungen zu stellen,“ so der Ortsvereinsvorsitzende Jens Krammenschneider-Hunscha .

PM: SPD Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein