Vernetzungskonferenz mit Marina Weisband 

0
439
Marina Weisband. Foto: MitMachStadtSchwerte

„Mitmachen – Mitbestimmen – Mitgestalten“ ist das Motto der Vernetzungskonferenz für Engagierte und Interessierte, die jährlich mit spannenden Gästen zu Themen des Engagements und der Beteiligung stattfindet. In diesem Jahr findet sie am 06. Juni um 18 Uhr in der Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20, statt. Zu Gast ist Marina Weisband, engagierte Politikerin, Forscherin, Beraterin, Autorin und Rednerin. Sie spricht über das Thema „Selbstwirksamkeit durch Beteiligung“. 

Wie treten wir trotz der gegenwärtigen Krisen einer Ohnmacht entgegen und erleben uns als Gestaltende und Handelnde? Diese und andere Fragen werden an diesem Abend nicht nur von Marina Weisband in den Blick genommen, sondern auch mit lokal wirkenden Engagierten diskutiert. Im Anschluss an den Vortrag und die Podiumsdiskussion besteht die Möglichkeit, sich an Thementischen auszutauschen und zu vernetzen.

Die Vernetzungskonferenz wird durch den Arbeitskreis Engagierte Stadt (vhs, EFIs, Ev. Kirchengemeinde, KIS, d.a.b.e.i., Stadt Schwerte) und in Kooperation mit der Bürgerstiftung Rohrmeisterei, Dritte Orte, Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum und startklar a + b durchgeführt.

PM: MitMachStadtSchwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein