Verkehrsunfallflucht nach Auffahrunfall

0
113
Foto: © Th. Schmithausen

Am Donnerstagnachmittag (01.12.2022) fuhr gegen 16.10 Uhr ein 40-jähriger PKW Fahrer auf der Sonnenstraße in Richtung Hörder Straße. An einer Fahrbahnverengung in Höhe der Hausnummer 2 hielt er an, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. In diesem Moment fuhr ein nachfolgender dunkler PKW auf sein Fahrzeug auf.

Das unbekannte Fahrzeug sei anschließend auf der Hörder Straße in Richtung Innenstadt davon gefahren, ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern.

Der 40-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte lediglich angeben, dass es sich um einen dunklen PKW gehandelt hat. Zum Fahrer oder zur Fahrerin liegen keine Angaben vor. Der unbekannte PKW dürfte im Frontbereich beschädigt sein.

Wer kann Angaben zum Unfall oder dem unbekannten PKW machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter 02304 921 3320 oder 921 0.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein