„Unternehmensnachfolge: Nach mir die Sintflut?“ US-2 e.V. – Virtuelle Podiumsdiskussion am 18.05.2021

0
192
Symbolbild

Vielleicht kommen Sie auch auf die folgenden Gedanken, wenn Sie über das Thema Nachfolge sprechen: „Das ist (noch) kein Thema für mich!“ oder „Wenn es so weit ist, finde ich bestimmt einen Nachfolger!“.

Unternehmensnachfolge wird nicht erst relevant, wenn ein Generationswechsel ansteht. Auch bei Verkäufen an Dritte und plötzliche Nachfolgesituationen auf Grund eines Unfalls oder Krankheit können ähnliche Fragestellungen auftreten. 

US-2 möchte Sie einladen, gemeinsam über dieses wichtige Thema im Rahmen einer Podiumsdiskussion ins Gespräch zu kommen. Die Diskussion soll starten am 18. Mai 2021 um 18.00 Uhr. 

Es wird die Möglichkeit geben, mit den folgenden Experten in die Diskussion zu treten: 
✓ Betriebswirtschaft Stephan Sonnenschein, Geschäftsführer bpr Mittelstandsberatung GmbH 
✓ Recht Michael Feike, Notar Rechtsanwälte und Notar – Schwohnke und Feike 
✓ Vermögen und Planung Jens Fiedler, Leitung Private Banking Dortmunder Volksbank eG 
✓ Wirtschaftsförderung Ansgar Burchard, Berater Innovation Wirtschaftsförderung Kreis Unna und 
   Schwerte 
✓ Bank und Finanzierung Michael Greiner, Leitung Firmenkundenbetreuung Volksbank Schwerte 

„Unseren Wunsch nach einer Veranstaltung in Präsenz werden wir leider nicht erfüllen können. Die aktuellen Entwicklungen rundum „Corona“ lassen leider nur den digitalen Durchführungsweg zu,“ so Michael Greiner, für US-2.

Eine Anmeldung ist möglich per Email an info@us-2.org – im Vorfeld werden wir Ihnen dann den Veranstaltungslink zusenden.


PM: US-2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here