Umwelt-Aktionstag mit Saatguttauschbörse in der vhs

0
202
Foto: KuWeBe

Am 2. Oktober lädt die vhs Schwerte aktive Umweltgruppen und interessierte Schwerter und Schwerterinnen zum Umwelt-Aktionstag ein. An zahlreichen Infoständen erfahren Sie mehr über ihre Arbeit, können sich vernetzen und Fragen zu naturnaher Garten- und Stadtgestaltung diskutieren. Mit dabei werden sein: Schwerte pflanzt, Naturfreunde Schwerte, BUND, AGON, Solidarische Landwirtschaft Eigenkraut, Klima-Allianz Schwerte, Gemeinschaftsgarten Holzen, Aktive der Streuobstwiese Geisecke und der NABU Dortmund. Die Stadtbücherei ist mit einem thematischen Büchertisch vor Ort. Wer eigenes Saatgut zu verschenken hat und andere Sorten entdecken möchte, ist herzlich eingeladen sich an der Saatguttauschbörse zu beteiligen. 

Ab 11:30 Uhr wird außerdem ein praktischer Workshop zur Saatgutgewinnung angeboten. Teilnehmende lernen welche Gemüse- und Blütenpflanzen sich dafür eignen und worauf sie dabei achten sollten. Sie wissen am Ende nicht nur was samenfeste Sorten sind, sondern können auch Saatgut mitnehmen. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich (Kurs Nr. 1504), am besten online unter: www.vhs-schwerte.de.

Es gilt die 3-G Regel. Ein entsprechender Nachweis (Bescheinigung über vollständigen Impfschutz, Genesung oder aktueller negativer Coronatest) wird kontrolliert. Beide Veranstaltungen sind gebührenfrei.

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein