Straßensperrungen in Ergste

0
156
Symbolbild

Bis zum 30. April 2021 werden in Ergste zunächst die Straße „Auf dem Hilf“ und danach der „Mühlendamm“ komplett gesperrt werden. Schon am 22. März (Montag) geht es los.

Nötig werden die Straßensperrungen, weil die Hausanschlüsse für den neuen Wohngebäudekomplex am Standort der ehemaligen Gaststätte „Haus Schneider“ gemacht werden müssen. Das passiert zunächst „Auf dem Hilf“. Sind die Bauarbeiten hier fertig, wird der Mühlendamm aus dem gleichen Grunde gesperrt.

Umleitungen sind eingerichtet.

Quelle: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here