Gedenkfeier zum 8.Mai an der Gedenkstätte am ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerk Schwerte

0
1184

Das Schwerter Kulturbüro im KuWeBe lädt ein zur Gedenkfeier am 8.Mai 2024, dem Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkriegs und der Befreiung von Nationalsozialismus. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr an der Gedenkstätte am ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerk statt.

Mit einer Kranzniederlegung und Redebeiträgen von Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Hans-Ulrich Vahl von der Friedensinitiative Schwerte und Nele Blase vom Bündnis Schwerte gegen Rechts wird des Jahrestags gedacht. Musikalisch beteiligt sich der Gemeinschaftschor der MGV Liedertafel Schwerterheide 1887 und des MC Westhofen 1834 unter Leitung von Uwe Finger. Eine poetische Theateraktion tragen Kinder-Jugend-Parlament und Bündnis Schwerte gegen Rechts mit Unterstützung von STUDIO 7 Theater bei.

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein