St. Viktor-Kino Extra – Female Pleasure

0
83
Foto: Ev. Kirche Schwerte

In der Reihe „St. Viktor-Kino Extra“ läuft am Donnerstag, 25. November, um 19 Uhr der preisgekrönte Dokumentarfilm „Female Pleasure“, der fünf junge Frauen aus fünf verschiedenen Kulturen begleitet, die sich gegen die Repression weiblicher Sexualität in ihren eigenen Kulturen und religiösen Gemeinschaften zur Wehr setzen. Der Film zeigt ihren Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität. Regisseurin Barbara Miller führt dem Publikum vor Augen, wie Diskriminierung, Frauenhass und sexualisierte Gewalt überall auf der Welt zusammenhängen mit patriarchalen Strukturen, immer wieder auch legitimiert durch heilige Schriften. 
Der Film wird um 19 Uhr nach einer kurzen Einführung auf großer Leinwand gezeigt. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Der Eintritt ist jeweils frei. Spenden sind willkommen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Der Einlass erfolgt nach 2G-Regeln. 
Eine Zusammenarbeit der Stadtkirche St. Viktor mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Schwerte und dem Netzwerk „Schwerte zusammen“. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here