Spende der Frauenhilfe an die Schwerter Tafel

0
450
Foto: S.I.G.N.A.L. GmbH

Als im vergangenen Jahr die Ev. Frauenhilfe Schwerte – Ergste überlegte, wer von uns eine Spende bekommen sollte, fiel ihnen spontan die Schwerter Tafel ein.

Einstimmig wurde beschlossen, 2.500 € zu überweisen.

„Wir freuen uns, denen helfen zu können, die sich momentan oder auch dauerhaft in Not befinden“ sagten Karin Freßdorf und Karla Strauß.

„Dem Team und den vielen ehrenamtlichen Helfern der Schwerter Tafel wünschen wir ein frohes und gesundes Jahr 2023“ wünschten beiden der Tafel.

Der Leiter der Schwerter Tafel, Peter Höck, nahm die Spende dankend entgegen.

PM: S.I.G.N.A.L. GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein