Sparkasse heißt 30 neue Auszubildende willkommen

0
31
Foto: Sparkasse Dortmund

30 neue Auszubildende, davon eine duale Studentin, starten bei der Sparkasse Dortmund in ihr Berufsleben.
Während der Einführungswoche in der Sparkassen-Hauptstelle erhielten sie erste Einblicke ins Berufsleben und Teambuilding. Jetzt wurden die „Neuen“ offiziell vom Vorstandsvorsitzenden Dirk Schaufelberger und vom Vorstandsmitglied Jörg Busatta sowie Vertretern des Personalbereichs begrüßt.
Insgesamt bildet die Sparkasse derzeit 85 junge Menschen zu Bankkauffrauen und Bankkaufmännern aus.
Das Bewerbungsportal für die Plätze in 2023 ist bereits geöffnet: www.sparkasse-dortmund.de/ausbildung

PM: Sparkasse Dortmund

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein