Sommerfest-Hofkonzert im Haus Am Stadtpark

0
241
Foto: Haus am Stadtpark

“Wir machen Fiesta, Fiesta Mexicana, weil ihr dann den Alltag, die Sorgen schnell vergesst!” so sang nicht nur Rex Gildo sondern auch das Seniorenzentrum Haus Am Stadtpark beim Sommerfest Ende Juni. Aufgrund der Corona-Verordnungen war ein Sommerfest wie in den letzten Jahren nicht erlaubt: Ansammlungen von Menschen waren verboten und die Menschen mussten einen Mindestabstand von 1,5m einhalten. Wie feiert man also ein Fest, ohne dass sich viele Menschen auf einmal treffen? Man macht ein Hofkonzert, so dass die Feiernden auf Terrasse, Wohnküchen und Zimmer verteilt waren. Statt dem geplanten Cocktailstand auf der Terrasse gab es diesen nun zusätzlich auf allen Wohnbereichen und die Spiele wurden ebenfalls dort gemacht.

Foto: Haus am Stadtpark

Musiker André Wörmann sorgte von der Grünfläche aus für Stimmung, auch wenn gemeinsamen Tanzen und Schunkeln leider nicht erlaubt waren. Natürlich sorgte auch die Küche für ihren Teil und versorgte alle mit Torte und später mit Steaks vom Grill. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder ohne Abstand gemeinsam feiern können. In diesem Sinne: “Fiesta, Fiesta Mexicana bald wird wieder alles so schön wie es mal war.”

PM: Haus am Stadtpark

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here