Schwerter Einzelhandel liefert wieder nach Hause

0
307
(v.l.n.r.): Michael Kersting (Schwerte Stadtmarketing), Rolf Salgert (Taxi Salgert), Kim-Laura Przybyla (Werbegemeinschaft Schwerte) Foto: Schwerter Stadtmarketing

Der zweite Lockdown in diesem Jahr trifft die Schwerter Einzelhändler*innen mitten im Weihnachtsgeschäft. Jetzt startet die Werbegemeinschaft erneut in Kooperation mit Schwerte Stadtmarketing einen Lieferservice der besonderen Art

Nachdem der Einzelhandel im März bereits das erste Mal seine Türen schließen musste, müssen ab Mittwoch die Einzelhändler*innen in Schwerte erneut ihre Geschäfte zuschließen.Auf die letzten Weihnachtseinkäufe beim Lieblingsgeschäft vor Ort muss aber nicht verzichtet werden, da wieder innerhalb von Schwerte nach Hause geliefert wird. 

„Im April haben wir gemeinsam mit der Werbegemeinschaft schon einmal eine pragmatische Lösung gesucht und gefunden. Es freut mich, dass wir das nun wieder geschafft haben und der stationäre Einzelhandel vor Ort ein Angebot schafft“, erklärt Michael Kersting, Leiter Schwerte Stadtmarketing. 

Die letzten Weihnachtspräsente nach Ergste, das Buch für die ruhigen Tage auf der Couch nach Villigst oder leckere und dekorative Kleinigkeiten nach Westhofen – dieWerbegemeinschaft liefert in Zusammenarbeit mit Taxi Salgert ab Mittwoch, 16. Dezember die gewünschte Ware den Schwerter*innen nach Hause. 

„In dieser erneut herausfordernden Zeit, freuen wir uns für unsere Kunden da zu sein und wieder zu zeigen, dass wir, die Schwerter Händlerinnen und Händler, gemeinsam an einem Strang ziehen. Weihnachtseinkäufe in Schwerte sind also weiter möglich“, erläutert Peter Rienhöfer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. 

Die Kunden treten über die unterschiedlichen Kontaktmöglichkeiten direkt mit dem gewünschten Geschäft in Kontakt und die Händlerin oder der Händler bereitet den Versand der Ware vor, die an einer zentralen Stelle abgelegt und dann ausgeliefert wird.

Dafür arbeitet die Werbegemeinschaft, wie schon im April, mit Taxi Salgert aus Schwerte zusammen, die die Auslieferung der Sendungen übernehmen.

Der Lieferservice startet ab Mittwoch, 16. Dezember und soll Zustellungen in maximal 48 Stunden nach Bestellung den Kunden garantieren.

PM: Schwerter Stadtmarketing

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here