Schlafen Fische?

0
102
Foto: Dalkowski


Die Hospiz-Akademie Schwerte lädt herzlich am Samstag, den 2. April und Sonntag, den 3. April 2022 jeweils um 15:00 Uhr zum Theaterstück „Schlafen Fische?“ in den WuckenhofSchwerte ein. Pauline Dalkowski als Jette spielt unter der Regie von Dirk Harms das preisgekrönte, ca. 70-minütige Theaterstück für Menschen ab 10 von Jens Raschke. 

Jette ist gerade 10 Jahre alt geworden. Vor einem Jahr ist ihr Bruder Emil im Alter von 6 Jahren gestorben. Jette erzählt von den letzten Stationen im Leben ihres Bruders. Wie sind die Erwachsenen dem Tod des kleinen Emil begegnet? Wie gelingt es ihr selbst, diese Erfahrung zu bewältigen und sich wieder am Leben freuen zu können?

„Schlafen Fische?“ wurde 2012 mit dem Mülheimer KinderStückePreis ausgezeichnet und ist mittlerweile in viele Sprachen übersetzt und bereits in 11 Ländern aufgeführt worden.

Im Anschluss an das Theaterstück besteht die Möglichkeit, mit den Ausführenden  ins Gespräch zu kommen.

Wegen des begrenzten Platzangebotes im Wuckenhof ist ein Anmeldung unter akademie@hospiz-schwerte.de oder telefonisch sowie per WhatsApp unter 0178 2012287erforderlich.

Es gelten die an diesen Tagen gültigen Coronaregeln. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Hospizarbeit wird gebeten.

PM: Hospiz Akademie Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein