Reparatur an Wasser-Transportleitung der Dortmunder Netz GmbH (DONETZ)

0
181

Die Vorbereitungen für die Arbeiten an der Wasserleitung der DONETZ sind in Abstimmung mit den Stadtwerken Schwerte abgeschlossen, so dass die Reparatur und die dafür notwendige Straßensperrung am 9. November ab 8 Uhr an der Straße „Zum Wellenbad“ erfolgen wird.

An dieser Haupttransportleitung mit einem Durchmesser von 90 cm und einem Druck von sieben bar wird der schadhafte Teilabschnitt gesperrt mit der Folge, dass drei Einspeisepunkte für Schwerte in dieser Zeit nicht zur Verfügung stehen. 

Die Wasserversorgung für den Ortsteil Geisecke unterhalb der Unnaer Straße wird durch Ersatzeinspeisungen von den Stadtwerken Schwerte sichergestellt. Für zwei Häuser, die an der Hauptversorgungsleitung hängen, errichten die Stadtwerke in dieser Zeit eine Notversorgung.

Unter Umständen könnten die Anwohner in diesem Bereich einen geringeren Wasserdruck wahrnehmen. Für das Gewebegebiet haben die Stadtwerke Schwerte in Abstimmung mit der Feuerwehr Vorsorgemaßnahmen getroffen, damit im Einsatzfall jederzeit die Sicherheit auch weiterhin für ausreichend Löschwasser zur Verfügung steht.

Nach jetziger Schätzung der DONETZ wird die Reparatur sowie der anschließenden Oberflächenwiederherstellung nicht unter einer Woche dauern. Eine genaue Zeitangabe kann die DONETZ allerdings erst festlegen, wenn das genaue Schadenausmaß festgestellt ist.

PM: Stadtwerke Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here