Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Person

0
106
Symbolbild

Nach einer Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten Person, die sich am Donnerstagmittag (29.04.2021) in Schwerte ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. 

Ein 58-jähriger Schwerter ist gegen 13 Uhr in der Straße Robert-Koch-Platz von einem bislang unbekannten Fahrradfahrer angefahren worden. Beide Personen kamen dabei zu Fall. Als der Geschädigte sagte, er werde zur Unfallaufnahme die Polizei rufen, ist der Fahrradfahrer wieder auf sein Fahrrad gestiegen und hat seine Fahrt über die Robert-Koch-Straße in nördliche Richtung fortgesetzt. Der 58-jährige Schwerter wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und erstattete Strafanzeige. 

Der Fahrradfahrer wurde vom Geschädigten wie folgt beschrieben: 

   - männlich
   - 170 cm
   - schlank
   - 55-60 Jahre
   - kirschroter Fahrradhelm
   - altes Herrenrad 

Die Polizei bittet den männlichen Fahrradfahrer bzw. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich an die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here