Pastor Guido Bartels wird neuer Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Marien

0
422
Foto: St. Ewaldi Dortmund-Aplerbeck, Manfred Meier

Es wird einen nahtlosen Wechsel geben: Pastor Guido Bartels wird am 1. September seinen Dienst als Pfarrer in St. Marien antreten, am selben Tag wird Pfarrer Peter Iwan seinen Ruhestand antreten. Der 54jährige neue Pfarrer arbeitet seit 2014 von Sölde aus in der Gemeinde St. Ewaldi in Dortmund: „Ich habe mich um die Pfarrstelle in der Nachbarschaft beworben, bevor ich für einen Wechsel in eine Leitungsfunktion zu alt bin“.

Bartels ist in Dortmund-Wickede aufgewachsen, Schwerte kennt er aber kaum. „Emotional ist mir Schwerte aber gar nicht so weit weg“, meint Bartels und ist froh darüber in St. Marien eine kompakte, zusammengewachsene Pfarrei übernehmen zu dürfen. Peter Iwan war mal sein Heimatpfarrer in Dortmund. Im Team der Hauptamtlichen in Schwerte kennt Bartels die Gemeindereferentin Ulrike Röwekamp, die erst vor einem Dreivierteljahr von St. Ewaldi nach Schwerte gewechselt ist und dort die FamilienKirche in Villigst betreut.

Noch vor dem neuen Pfarrer wird die Schwerter Pfarrgemeinde endlich einen neuen Vikar bekommen: Pastor Michael Danne wechselt in den nächsten Wochen aus Oberhausen im Bistum Essen nach Schwerte und nimmt die Vikarstelle von Oliver Schütte, der im August schon nach Arnsberg gewechselt hat.

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein