Polizei sucht Fahrerin eines roten Pkw nach Verkehrsunfall mit Linienbus 

0
447
Foto: © Th. Schmithausen

Nach einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen (14.03.2023) in Schwerte sucht die Polizei eine bestimmte Beteiligte.

Der 45-jährige Fahrer eines Linienbusses befuhr gegen 5.30 Uhr die Ostberger Straße in Richtung Römerstraße. Zu dieser Zeit bog eine Fahrerin eines kleinen, roten Pkw in die Ostbergerstraße in Richtung Auf der Ostenheide ein und touchierte und beschädigte beim Entgegenkommen den Linienbus. Die bislang Unbekannte hielt zwar kurz an, setzte dann aber ihre Fahrt fort.

Bei ihr soll es sich um eine Mitarbeiterin eines Krankenhauses gehandelt haben, die um die 20 Jahre alt war und blonde Haare hatte. Die junge Frau wird gebeten, sich an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein