Osterferienprogramm: Wer möchte Land- oder Strandsegler bauen? 

0
365
Symbolbild

Im Osterferienprogramm der Stadt Schwerte gibt es noch freie Plätze. Wer einen Strandsegler oder Landsegler bauen möchte, kann sich noch kurzfristig anmelden.

In der Holzwerkstatt im Rathaus am Stadtpark können in der ersten Osterferienwoche vom 11.April bis zum 14. April funktionstüchtige Strand- oder Landsegler gebaut werden. Am letzten Tag wird es sehr windig werden, mit Laubbläsern wird ein Rennen mit den neuen Strandseglern gefahren. Zur Stärkung gibt es Tee, Mineralwasser und Kekse.

Das Projekt ist ein Projekt der LAG Kunst und Medien in Kooperation mit der Stadt Schwerte, gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und richtet sich an 10- bis 15- Jährige Handwerker*innen.

Interessierte erfahren Einzelheiten bei der städtischen Mitarbeiterin Elena Schmidt unter 02304/104411 oder elena.schmidt@stadt-schwerte.de. Sie nimmt auch Anmeldungen entgegen. Eine Verpflegungspauschale beläuft sich auf 10 Euro pro Nase.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein