Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl – Fahndung auf eine Person reduziert

0
158

Mit Pressemitteilung vom 29.12.2020 bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einer Tatverdächtigen nach Taschendiebstahl. 

Die Identifizierung einer der abgebildeten Personen ist zwischenzeitlich erfolgt. Nach ersten Ermittlungen kommt sie als Mittäterin nicht in Betracht. 

Hier das Lichtbild der bisher unbekannten Person:

Foto: POL UN

Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here