Neue Gastronomie im „Denkmal“ ab Mitte August

0
270
Die Eigentümer (Michael und Anette Rottkamp) zusammen mit dem neuen Pächter Shaban Peci, Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Dr. Rainer Sprungmann (Stadt Schwerte), Micheal Kersting (Stadtmarketing) und Daniel Cargnino (Krombacher) Foto: Stadt Schwerte

Nur vier Monate nach der Schließung geht es mit einer Traditionsgaststätte weiter. Der junge Gastronom Shaban Peci übernimmt das Denkmal in der Schwerter Innenstadt. Die Eigentümer sowie Vertreter der Stadt und des Stadtmarketings gratulierten. Sie hatten die Wiederbelebung des Geschäftes auch unterstützt.

Erst vor wenigen Monaten schloss das bei vielen Schwerter*innen beliebte Lokal. Nach einer kurzen Zeit des Stillstandes wird zur Freude vieler der Betrieb wieder aufgenommen. Shaban Peci, ein junger Unternehmer aus Schleswig-Holstein, erkennt in den Räumlichkeiten des Denkmals eine Chance. Bereits am 14. oder 15. August soll sein Lokal unter bekanntem Namen eröffnen. Zu Pecis Angebot gehören unter anderem Burger, Pasta sowie mediterrane Kost bei wechselnden Tagesgerichten. Aus dem Bistro Denkmal wird also eher ein Restaurant.

Eine Initiative von Stammgästen des Denkmals habe auf die Fördermittel des Sofortprogramms Innenstadt des Landes aufmerksam gemacht. Zusammen mit der Krombacher Brauerei, welche hier neben den Getränken noch die Hausverwaltung betreibt, wurde ein neuer Pächter gefunden. Gemeinsam mit dem Schwerter Stadtmarketing, den Eigentümern und der Stadtverwaltung werden die Fördermittel des Landes für einen Neustart genutzt. Die Fördermittel erleichtern dem engagierten Gastronomen den Start. „Mein Dank geht an alle Beteiligten für die großartige Unterstützung. Ich habe die Örtlichkeit gesehen und sofort gesagt: das passt.“

„Es freut mich sehr, dass wir mit Hilfe von Fördermitteln einen weiteren Leerstand in der Schwerter Innenstadt verhindern konnten“, fügt Bürgermeister Dimitrios Axourgos hinzu. Auch das kulturelle Angebot des Denkmals soll aufrechterhalten werden. Schon im November ist die Veranstaltung „Schwerte live“ geplant.

Quelle: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here