Infomobil der Kriminalprävention gibt Tipps zum Wohnungseinbruchschutz 

0
95
Foto: © Th. Schmithausen

An dem landesweiten Aktionswochenende vom 28. bis 30. Oktober gegen den Wohnungseinbruch beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Unna mit einem Informationsangebot für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Gerade jetzt, in der sogenannten dunklen Jahreszeit, wird regelmäßig ein Anstieg von Einbrüchen verzeichnet. Für die Opfer kann der Einbruch in die eigenen vier Wände nachhaltig das Sicherheitsgefühl und das Wohlbefinden beeinträchtigen.

Damit es erst gar nicht dazu kommt, schützen Sie sich und Ihr Eigentum. Die polizeiliche Erfahrung zeigt, dass viele Einbrüche im Versuchsstadium stecken blieben, weil sicherungstechnische Maßnahmen Erfolg zeigen.

Informieren auch Sie sich zum Thema Einbruchschutz und lassen Sie sich kostenfrei und neutral beraten.

Sie finden das Infomobil der Kriminalprävention hier:

Freitag (28.10.2022) in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Unna, Bahnhofstraße 22-24

Samstag (29.10.2022) in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Schwerte, Marktplatz/Brückstraße

Weitere Information und ein paar Kurzvideos zum Thema finden Sie auch auf unserer Homepage unter https://unna.polizei.nrw.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein