Angebrannte Speisen lösen Feuerwehr-Einsatz aus

0
197
Foto: Feuerwehr Schwerte Westhofen

Um 16:21 Uhr wurde der Feuerwehr LZ Westhofen mit dem Stichwort „F_BMA“ in die Beckestr. alarmiert.
Vor Ort bestätigte sich diese Meldung.
In der Küche waren Speisen angebrannt, der dadurch entstandene Rauch hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Mehrere Personen wurden mit Verdacht auf einer Rauchgasintoxikation (Rauchgasvergiftung) dem Rettungsdienst übergeben.
Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.

Foto: Feuerwehr Schwerte Westhofen

Im Einsatz waren außerdem der C-Dienst, der Rettungsdienst, der leitende Notarzt, der organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL), die hauptamtliche Wache, der LZ Mitte, und die LG Wandhofen (M).

Quelle: Feuerwehr Schwerte Westhofen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here