#heidesommer – Authentischer Klezmer & Schön-schräge Chansons

0
153
Stefaan Smagghe, Jonas de Rave, Rafael Núñez Velázquez, Foto: Auf der Heide/Kneipe und Kultur

Im #heidesommer-Festival gibt es dieses Wochenende zwei besondere musikalische Ereignisse. Open-Air, draußen und sicher. 

Am Freitagabend um 20 Uhr spielt die belgische Band “Silkene Pajamas” aus Gent und entführt die Zuhörer in die Welt der authentischen jiddischen Klezmermusik. Stefaan Smagghe und Rafael Núñez Velázquez an den Violinen unterstützen den Bandleader Jonas de Rave am traditionellen Hackbrett, einen engen künstlerischen Freund von STUDIO 7 Theater. Die drei Musiker präsentieren eine Auswahl aus der schönen Sammlung des berühmten Musikwissenschaftlers Moïshe Beregovski. Alte Tanzlieder werden mit eher introspektiven Melodien abgewechselt. Auf ihrem Streben, dieses reiche und sensible Repertoire zum Leben zu erwecken, entwickelt Silkene Pajamas einen schönen und authentischen Klang auf dem Hackbrett und mit Darmsaiten bespannten Geigen.

Thomas Falke und Betty Striewe, Foto: Auf der Heide/Kneipe und Kultur

Am Samstag tritt um 20 Uhr das Duo Striewe Falke auf. Zum dritten Mal in der Kulturkneipe, versprechen Sängerin Betty Striewe und Alt-Schwerter Thomas Falke am Kontrabass ein Konzert mit den schönsten und bösartigsten Liedern aus dem reichen Fundus ihrer Karriere. Striewe & Falke spielen Musik ohne Netz und Versicherung mit einer ordentlichen Portion „unrationierten Humors“ – einfach, schön, schräg und jenseits von Gut und Böse!

Der Eintritt darf frei gewählt werden: Jeder gibt, was er kann. 

Anmeldung: info@heidekneipe.ruhr / 02304 4718321

PM: Auf der Heide/Kneipe und Kultur

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here