„Hectors Reise“ im Elsetaler KinoKarren 

0
247
Foto: Elsebad

Das Kinovergnügen im Elsebad geht weiter: Am kommenden Freitag, 29. Juli, wird die Leinwand wieder ausgerollt und die Kinoterrasse bestuhlt, damit sich das Publikum zusammen mit Hector auf die Suche nach dem Glück begeben kann.

Der leicht exzentrische, dafür aber liebenswerte Psychiater Hector hat kein leichtes Leben. Trotz größter Bemühungen von seiner Seite werden seine Patienten einfach nicht glücklich. Als er das eines Tages nicht mehr ertragen kann, beschließt er, seinen Rucksack zu packen und auf die Suche nach dem wahren Glück zu gehen. Oder gibt es so etwas überhaupt und wenn ja, vielleicht sogar für ihn selbst? Ausgerüstet mit einer Menge Mut und geradezu kindlicher Neugier stürzt sich Hector in das Abenteuer und verlässt London. Seine weite, gefährliche, aber vor allem lustige Reise führt ihn dabei um den ganzen Erdball und hält neben vielen interessanten Reisebekanntschaften auch einige Antworten für seine drängenden Fragen bereit. 

Zum Kino auf der Leinwand gehört die Kinoatmosphäre vor und während der Projektion: Das Team Elsebad bietet dazu wieder alle Köstlichkeiten von Popcorn bis zu Cocktails. Jacke, Pullover oder Decke schützen gegen eventuell aufsteigende Abendfrische. Der Badeintritt kostet 4 €.

PM: Elsebad

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein