Hanseweg eröffnet

0
749

Zusammen mit Ministerin Ina Scharrenbach und Bürgermeister Dimitrios Axourgos hat der Schwerter Hanseverein am heutigen Samstag den Hanseweg eröffnet.

Auf einem Rundweg von ca. 900 Metern Länge informiert an fünf Stationen über die mittelalterliche Hanse in Schwerte. Dabei hat der Verein das Bestreben diesen Rundweg für jede Generation zu einem Erlebnis zu machen. Aus diesem Grund hat man die fünf Infopunkte / Hansestelen geschaffen und aufgebaut. Der Hanserundweg soll die Geschichte sowie ihre heutigen Einflüsse aufzeigen.

Zwischen den einzelnen Hansestelen wird man durch in den Boden eingelassene rote Kacheln mit der Silhouette unseres alten Rathauses geführt.

Der Hanseverein Schwerte gründete sich 2006 und vertritt die Stadt Schwerte bei allen regionalen wie auch überregionalen Veranstaltungen. Im lahr 2013 war Schwerte als Gründungsmitglied an der Gründung des Internationalen HanseVereins beteiligt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein