Drei beschädigte Fahrzeuge und eine Verletzte bei Verkehrsunfall 

0
213
Foto: © Th. Schmithausen

Bei einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ist am Mittwochmorgen (25.01.2023) eine Person leicht verletzt worden.

Gegen 7.30 Uhr befuhr ein 46-jähriger Schwerter mit seinem Pkw die Ostberger Straße in Richtung Kreisverkehr. In Höhe der Verkehrsinsel musste er verkehrsbedingt halten. In diesem Moment fuhr ihm eine 55-jährige Dortmunderin mit dem Auto hinten auf. Als sie zurücksetzte, kollidierte sie mit dem Wagen einer 33-jährigen Schwerterin.

Leicht verletzt wurde die 55-jährige Dortmunderin nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die entstandenen Sachschäden an allen drei Fahrzeugen belaufen sich auf etwa 5000 Euro.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein