Die Stars von morgen schon heute bei den Schwerter Kleinkunstwochen entdecken

0
356
J.P. Zymny (Foto: Fabian Stürtz)

Nach dem großen Erfolg 2022 holen die Schwerter Kleinkunstwochen zum zweiten Mal vier Bühnenkünstler*innen der nächsten Generation nach Schwerte. Jetzt bei uns noch ganz nah erleben, bevor sie die großen Säle füllen.
Durch den Abend führt Jan Phillipp Zymny, mit dem Schwerter Kleinkunstpreis 2018 und dem Prix Pantheon ausgezeichneter Ausnahme Literatur Performer. Er garantiert beste Unterhaltung für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

Nadia Ihjeij, aka. Frollein (Foto: Ingo Christ)


Seine Gäste:
Marvin Hoffmann ist die Hochspannungsleitung unter den Stand-Up Comedians und ein Viertel der Kult-Crew 4 Feinde.
Nadia Ihjeij aka Frollein ist charmant, wortgewandt und eine der talentiertesten Liedermacherinnen, die es derzeit zu entdecken gilt.
Boris Stijelja ist Kroate, stolpert durch die Kulturen und das Leben und vermittelt die Weisheiten seiner kroatischen Familie, etwa „Viagra hält die Blumen frisch“.
Öffnung Foyer und Abendkasse 18:30 Uhr Einlass 19:00 Uhr
Programmbeginn 19:30 Uhr
VVK 12 €, ermäßigt 6 € (zzgl. Gebühren) AK 16 €
Tickets sind direkt über die Website der Kleinkunstwochen online erhältlich und in allen Ticketshops von Reservix, z.B. in Schwerte in der Ruhrtalbuchhandlung.

PM: KuWeBe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein