Containeranlage in Ergste wird abgebaut

0
266
Die Containeranlage am Ergster Grandweg wird abgebaut. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Am Grandweg in Ergste wird die Containeranlage Ende Juni abgebaut. Konkret muss am 22. und 23. Juni in diesem Bereich mit verkehrlichen Einschränkungen gerechnet werden. Die Container waren 2015 auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise aufgebaut worden, um geflüchteten Menschen eine Unterkunft geben zu können.

Heute werden die insgesamt 25 Container nicht mehr gebraucht. Bis zuletzt waren sie als Reserve für eventuelle Notfälle vorgehalten worden. Weil die Notwendigkeit dafür nicht mehr gegeben ist, werden die Container nun Zug um Zug geleert. Die SAT-Anlage und die Stromzähler werden abgebaut, die städtischen Möbel eingelagert. Nach dem Abtransport der Container wird die Fläche hinter der ehemaligen Grundschule in Ergste wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt. Über eine Nachnutzung ist noch keine Entscheidung gefallen.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here