Booster-Impfungen im Rathaus: Am 20. November gibt es die dritte Spritze

0
304
Inspizierten noch einmal den Giebelsaal: Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Sarah Doll und Theo Spanke. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Die Stadt Schwerte wird weitere Beiträge im Kampf gegen die Coronapandemie leisten und am Samstag, 20. November 2021, wieder den Bürgersaal für eine Impfaktion zur Verfügung stellen. Das beschlossen Bürgermeister Dimitrios Axourgos, sein Stab für außergewöhnliche Ereignisse sowie der Schwerter Arzt Theo Spanke und die Apothekerin Sarah Doll.

„Wir wollen in Zeiten wie diesen unserer Verantwortung gerecht werden und unseren Beitrag zur Eindämmung der Infektionen leisten“, erklärt Dimitrios Axourgos. „Unsere Infrastruktur im Rathaus ist gut erprobt und hat sich gleich bei mehreren Impfaktionen bewähren können. Das wollen wir den Menschen dieser Stadt gerne wieder zur Verfügung stellen“.

Mit dieser Booster-Impfaktion sollen alle Menschen aus Schwerte angesprochen werden, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate Jahr zurückliegt. Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung, die die medizinische Seite logistisch unterstützen, werden das am 20. November in der Zeit der Aktion zwischen 9 und 14 Uhr kontrollieren und Impfausweise bzw. Impfnachweise überprüfen, die zur Aktion mitgebracht werden müssen. Ferner müssen auch der Personalausweis und die Krankenkassenkarte vorgelegt werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Drittimpfungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens vor dem Haupteingang des Rathauses durchgeführt. Wartezeiten müssen also unter Umständen eingeplant werden.

Geimpft wird mit dem Wirkstoff von Biontech.

AUF EINEN BLICK

• Booster-Impfaktion im Rathaus Schwerte (Haupteingang)

• Samstag, der 20 November von 9-14 Uhr (keine Termine; Wartezeiten möglich)

• Impfberechtigt sind alle Schwerter*innen ab 12 Jahren

• Zweitimpfung muss mindestens vor 6 Monaten erfolgt sein

• Wirkstoff für alle: Biontech

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein